Wir suchen für unsere Quintessenz (Magazin der Kath. Kirchengemeinde) eine/n Austräger/in.

Die Quintessenz erscheint 4 Mal im Jahr und wird an alle katholischen Haushalte ausgetragen. Pro Heft erhalten Sie € 0,15.

Für nähere Informationen können sie sich im Pfarrbüro Winnenden unter Tel. 07195/919110 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Birkhold

 

Am 4. April ist Herr Gerhard Birkhold im Alter von 88 Jahren verstorben.

 

Er hat als Musiker, als Organist und Chorleiter auch in unserer Kirchengemeinde gewirkt. Obwohl er selbst evangelisch war, hat er von 1979 bis 1986 unseren katholischen Kirchenchor hier in Winnenden geleitet. Er hat sich immer sehr sorgfältig vorbereitet und hat mit seiner großen musikalischen Begabung vielen musikalischen Werken und so mancher Orchestermesse seine ganz persönliche Note verliehen. Sein unermüdliches Engagement für die Kirchenmusik in Oppelsbohm hat vielen Menschen auch über die Grenzen der Konfessionen hinweg große Freude und zahlreiche musikalische Höhepunkte geschenkt.

Gerhard Birkhold war auch ein begabter Notenschreiber, hat zahlreiche Lieder in sangbare Höhen transponiert und seine Art der Liedbegleitung konnte von Strophe zu Strophe je nach Inhalt des Textes variieren.Gerne hätte er Musik studieren wollen; aber sein Vater war dagegen, so blieb fürs Üben und „Selbststudium“ halt nur der Feierabend und das Wochenende. Aber mit seiner großen Begabung hat er es wirklich weit gebracht. Dabei ging es ihm nie darum, im Mittelpunkt zu stehen oder besonders geehrt zu werden – da hat er immer bescheiden abgewinkt! Mit seiner Musik den Menschen eine Freude machen – darum ging es ihm zu allererst! Es war ihm egal, welche Religion seine Zuhörer hatten, ob sie klein oder groß waren, ob sie musikalisch gebildet waren, oder einfach so halt dringend eine musikalische Aufmunterung brauchten - Hauptsache die Leute hörten zu und gingen nachher „verwandelt“ wieder heim.

Besonders erwähnen möchten wir auch sein großes Engagement im Winnender Tafelladen. Mit seiner freundlichen und fröhlichen Art hat er daviel Gutes getan. Unvergessen bleiben auch seine „Tafelkonzerte“ mit denen er lange Zeit zur Unterstützung der Winnender Tafel beigetragen hat.

Gerhard Birkhold ist trotz seines großen musikalischen Könnens immer bescheiden geblieben. Ob in Gottesdiensten, in Konzerten, bei Senioren- oder Gemeindenachmittagen, ob bei sich zu Hause oder auf seinen geliebten Burgen in Hohenlohe – immer kam es ihm darauf an, den Menschen mit seiner Musik Freude zu machen. Durch seinen feinen Humor, seine immerwährende Freundlichkeit, und seine einmalige Weise Musik zu machen, hat er die Herzen vieler Menschen erreicht. Wir danken, dass er auch Teil unserer Gemeinde war und werden ihn voller Wertschätzung in unseren Herzen bewahren.

Maria Lerke

Ehrenamtskoordinatorin

 

Sigrid Schorn, Ehrenamtskoordinatorin in der Seelsorgeeinheit Winnenden-Schwaikheim-Leutenbach, Hölderlinstr. 27, 71397 Leutenbach,

Mobil: 0160 94974264

Informationen zum Ehrenamt: https://www.se-winnenden.de/ehrenamt.html

 

Unterkategorien