Die einzelnen Projekte

 

Kern - 05.05.2022

Schülerinnen der SKBS-Schule
Schülerinnen der SKBS-Schule
  • Aufbau der St.Karl-Borromäus-Schule in Kashinagar bis Klasse 10 (aktuell: 288 Schüler)
  • St. Karl-Borromäus-Schule in Kashinagar: Block C fertiggestellt, Block B im Ausbau
  • 280 Kinder und Jugendliche aus den beiden Partnergemeinden wurden bisher gefördert
  • 123 Ausbildungen – Studium, Fahrer, Schweißer und Schreiner – wurden erfolgreich abgeschlossen
  • 94 Kinder / Jugendliche werden aktuell unterstützt
  • 14 Lehrer, Sozialarbeiter und Erzieher wurden angestellt
  • Nähschulen in Kashinagar und Jolthar werden finanziert
  • Essensunterstützung der Hostels in Premnagar und Jolthar
  • 16 Stipendien für Studierende
  • Finanzierung der Werkzeuge für eine Autoreparaturwerkstätte
  • Finanzierung der Werkzeuge für einen Schreiner

Spendenkonto Katholische Kirchenpflege Winnenden,
Stichwort „INDIEN“ IBAN DE64 6025 0010 0007 0040 54, BIC: SOLADES1WBN

Flyer:       20 Jahre Partnerschaft

Formular: Übernahme einer Patenschaft

Stand: 19.05.2022

Nähschule
Eine Schneiderin bei der Arbeit

Die Partnerschaft zwischen der Pfarrei Winnenden und der Diözese Berhampur hat auf einfache und bescheidene Weise begonnen. Es ist eine große Freude zu verkünden, dass diese Partnerschaft heute 19 Jahre andauert und an der Schwelle zum 20. Jahr steht.

In diesen 19 Jahren hat sich die Beziehung zwischen den Menschen in der Gemeinde Winnenden und den Menschen in Jaltar und Kashinagar gefestigt. Durch diese Partnerschaft haben die Menschen beider Gemeinden in fast allen Bereichen ihres Lebens in hohem Maße profitiert. Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der Partnerschaft viele Programme für Jaltar und Kashinagar. Wir haben die Umsetzung all dieser Programme abgeschlossen. Deshalb freuen wir uns, den Abschlussbericht für das Jahr 2021-22 vorlegen zu können.

Vollständiger Abschlussbericht 2021-22 (PDF-File)

Erster Projektbericht 2021-2022 (PDF-File)

Kern - 29.04.2022

Weiterer Ausbau der SKBS-Schule
Ausbau: Block B 1. Stock

 

Ausbau der SKBS Schule in Kashinagar

Die Sankt Karl Borromäus Schule (=SKBS) wird weiter zu einer Englisch Medium Schule ausgebaut. Der Block C ist nun fertig gestellt und wurde am 25. Mai 2022 von Bischof Nayak eingeweiht. Zur Zeit wird der erste Stock des Blockes B gebaut, der am Ende dieses Jahres fertiggestellt sein wird. Der Freundeskreis hat für den Ausbau des Blockes B 20.000 € zur Verfügung gestellt. Dank unserer Beteiligung hat die Diözese Rottenburg entschieden, den Ausbau mit 35000 € zu fördern.

Das nächste Projekt ist der Bau einer Solaranlage mit 26,4 kWp auf dem Dach der Schule.

 
Budget 2022-23 in der Größenordnung von 25.000 € verabschiedet

Schwerpunkt der Förderung ist die Unterstützung von 87 Schülerinnen und Schüler (ca 17.600 €). Weiterhin werden Studenten (technische Studiengänge), Hostels, Nähschulen, Nachhilfelehrer gefördert. Demnächst wird der Betrag überwiesen. Weitere Details finden sich im Beitrag Budget für das Projektjahr (Mai 2022 - April 2023) bewilligt .

Bereitstellung von Stipendien für Studierende (ca. 1900 €)

16 Studenten, die die Hochschule besuchen bzw. neu aufgenommen wurden, werden unterstützt. Betreut werden sie von Father Thampi: Stipendien für Studierende

Weiterhin fördern wir 6 Auszubildende in ihren technischen Studien.

 

Patenschaften

Wegen der Coronapandemie sind auch unsere Begegnungsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Umso stärker nutzen wir die elektronischen Medien. Wenn Sie Patenschaften zur Unterstützung unserer Projekte für Kinder oder Auszubildende übernehmen wollen, dürfen Sie sich gerne an uns wenden. (Tel. Pfarrbüro: 07195 919110)

Kern - 02.06.2022

 

Beschluss des Indienvorstandes am 30.5.2022

Nach dem Abitur : ein soziales Jahr? – oder Aufenthalt im Ausland? Warum nicht beides miteinander verbinden?

Schule in Parlakhemundi

Freiwilliges Soziales Jahr - Flyer zum Falten (PDF-File)

Der Freundeskreis Indien innerhalb der katholischen Kirchengemeinde Winnenden bietet dir die Möglichkeit, ein soziales Jahr in der Partnerdiözese Berhampur in Indien (Bundesstaat Orissa) zu erleben. Der Einsatz ist in Parlakhemundi in der christlichen St. Josephs Schule, dort gibt es die Möglichkeit in der Schule und im Internat mitzuarbeiten. Als Mann würdest du im Pfarrhaus zusammen mit jungen Priestern wohnen, als Frau bei den Ordensschwestern, die neben der Schule leben. Außerdem kannst du im Laufe des Jahres die Partnergemeinden Jolthar und Kashinagar kennenlernen.

Lukas Körber hat ein Video über seine Erfahrungen zusammengestellt: https://www.youtube.com/watch?v=pYVttdmOSoY&t=63s