Ökumene am Vormittag

 

Donnerstag, 26. Januar 2023 9.00 - 11.00 Uhr kath. Gemeindehaus Linkestraße in Oppelsbohm

Referentin: Brigitte David, Gemeindereferentin und Krankenhausseelsorgerin

Beim Sterben und Tod eines lieben und nahen Menschen fallen wir nicht selten „in ein Loch“. Was unser Leben ausgemacht und geprägt hat, ist so nicht mehr. Der Tod trennt, was zusammengehört (hat). Und nun? Wie gehen wir mit unseren Gefühlen, mit unserer Trauer um? Sie sind herzlich eingeladen an dieser Gesprächsrunde teilzunehmen.

Das Ökumene-Team freut sich auf Sie.