Am 28.10.2021 fand die diesjährige JUKKS-Mitgliederversammlung statt.

Die Jugendreferenten gaben einen umfassenden Einblick in die Jugendarbeit unter Pandemiebedingungen und zeigten auf, welch kreative, alternative, politische und digitale Wege gegangen wurden und werden, um eine erfolgreiche Jugendarbeit aufrechtzuerhalten. Erfreulicherweise gibt es weiterhin viele engagierte und hochmotivierte Jugendleiter*innen, die für weitere Aktionen in den Startlöchern stehen und die für sich selbst folgendes Fazit ziehen: „Das Positive an Corona ist, dass wir als Jugendleiter viel mehr zusammengewachsen sind und die Wertschätzung der Gruppen untereinander so viel mehr geworden ist.“

Nach zehn Jahren im JUKKS- Vorstand hat Heinrich Leufen sein Amt abgegeben, wird aber weiterhin als Vorsitzender des KGR Schwaikheim den Verein und die Jugendarbeit begleiten. Als neuer erster Vorsitzender wurde Markus Uhl ohne Gegenstimme gewählt.

Herzlichen Dank an Familie Leufen für die jahrelange hervorragende Unterstützung der Jugendarbeit und auch vielen Dank an Markus Uhl für die Bereitschaft, in diese großen Fußstapfen zu treten.

Als nächstes großes Projekt wird die JUKKS-Homepage komplett neugestaltet. Die Mitgliedsbeiträge werden zum 5.12.21 eingezogen.

Für den Vorstand: Katharina Römer