Hallo!

Ich freue mich, von Anfang März bis Ostern bei Ihnen in der Seelsorgeeinheit Winnenden-Schwaikheim-Leutenbach ein Praktikum absolvieren zu dürfen.

Ich heiße Matthias Fahrner, bin 28 Jahre alt und studiere in Tübingen Katholische Theologie. Sofern es das Studium zulässt, verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, mit Freunden oder in der Natur; für Gesellschaftsspiele bin ich immer zu haben. Daneben spielt der Fußball in meinem Leben eine große Rolle, wenngleich ich selber nur noch sehr selten spiele.

Im Sommer 2021 werde ich mein Studium abschließen und möchte danach in der Diözese Rottenburg-Stuttgart als Pastoralreferent arbeiten.

Im vergangenen Semester habe ich mich mit zwei großen Schwerpunkten in meinem Studium beschäftigt. Das sind zum einen die Ökumene und zum anderen die Frage, welche Rolle die Kirche in der heutigen Gesellschaft einnehmen kann. Dabei würde ich mich freuen, wenn ich oft mit Ihnen ins Gespräch kommen kann. Ich bin gespannt, was Sie am Glauben begeistert, wo sie Gott erfahren können und was für Sie Kirche bedeutet. Daher bin ich sehr gespannt auf die Einblicke in Ihre Gemeinde. In wenigen Wochen geht es für mich also los. Ich freue mich sehr auf diese Zeit bei Ihnen!

Ich grüße Sie herzlich,

Matthias Fahrner