Unser Gemeindeausflug am Dienstag, 24. September 2019 führt uns in diesem Jahr nach Bönnigheim.

Das idyllisch gelegene Städtchen am Rande des Strombergs ist Teil des 3B-Landes, zusammen mit Bietigheim und Besigheim. Frühgeschichtliche Spuren zurück bis zur Altsteinzeit belegen, dass in und um Bönnigheim nicht erst zur Römer- und Alemannenzeit Leben herrschte. In einem einstündigen Stadtrundgang werden uns wertvolle Zeugnisse des Geschichte nahegebracht.

Nach der Kaffeestunde beenden wir den Ausflug mit einer kurzen Andacht in der katholischen Kirche.

Abfahrt ist um 13 Uhr vor der Kastenschule in Winnenden und um 13.Uhr 10 vor der Sparkasse in Leutenbach. Die Kosten für Busfahrt und Stadtführung betragen 20 Euro.

Anmeldung bis 23.9. im Pfarrbüro Winnenden (Tel. 919110) oder im Pfarrbüro Leutenbach (Tel. 139970).