72- Stunden-Aktion „Uns schickt der Himmel“

Die Welt in 72 Stunden ein Stückchen besser machen- das war das Motto der deutschlandweiten Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Wir von der katholischen Jugend in Winnenden, Schwaikheim, Leutenbach, Berglen und Bittenfeld waren auch mit von der Partie.

65 Jugendliche und junge Erwachsene leisteten in 72 Stunden Unglaubliches: An der Nachbarschaftsschule in Berglen-Oppelsbohm entstand ein neuer Spielbereich mit XXL-Barfußpfad im Logo der 72 Stundenaktion, Spielhaus, Hüpfspielen, Sonnenrelaxliegen, Insektenhotel u.v.m.

Schauen Sie doch einfach mal an einem Nachmittag oder Abend vorbei und genießen Sie das neue Gelände. Ein so großes Projekt hätten wir aber nicht alleine umsetzen können, deshalb sagen wir DANKE

an… …unseren Projektpaten Bürgermeister Maximilian Friedrich und seinen Mitarbeitern im Rathaus. …

den Mitarbeitern des Bauhofes und dem Hausmeister Herrn Kuhno. …

den fleißigen Helfern in der Küche und unseren Kuchenbäckern. …

all unseren großzügigen Sponsoren: Biobäckerei Weber, Bäckerei Maurer, Baumschule Wöhrle, Blumen Dürr, Edeka Härdter, Elektro Rommel, Ernteband, Fensterbauer Scheiffele, Gemüsebauer Schröder, Getränke Gaida, Getränke Weinacht, Häussermann Stauden, Kärcher, Kraus &Hampp, Lieferando, Malermeister Schorn, Metzgerei Bölle, Metzgerei Häfele, Metzgerei Zieger, MK Elektronik, OBI, Rems-Murr- Klinikum, Riegraf Erden, Schreibwaren Koch, Schützenhaus Ödernhardt, Seifen Wöhrle, Sportgeräte Benz, STIHL, www.alles-seil.de, Zeltlagerteam Winnenden.

Auf der Homepage www.jukks.de können Sie nachlesen und nachschauen, wie die Gruppe die Aufgabe meisterte.