Oppelsbohm
Foto: RK

 

Die Ökumene Berglen veranstaltet am 23.10.2019 wieder einen Abend in unserem katholischen Gemeindehaus St. Maria, Linckestraße in Berglen-Oppelsbohm. Beginn 19.30 Uhr.

„Da rang ein Mann mit Jakob“ – Antisemitismus und die Offene Gesellschaft.

Referent: Sebastian Hobrack- Lehrer für Jüdische Religion und Hebräische Sprache

Was geschehen ist, ist geschehen. Wir können unserer Geschichte nicht entrinnen. Sie verbindet uns miteinander – Israeliten wie Deutsche, Juden wie Christen. Wir haben nur die Wahl zwischen Hinschauen und Wegschauen.

Wenn Sie bereit sind genau hinzuschauen, dann verspreche ich, dass Sie aus diesem Abend mehr mitnehmen werden als das routinierte Abhaken eines oft angesprochenen Themas.

Sie sind herzlich eingeladen sich über dieses aktuelle Thema zu informieren und zu diskutieren. Das Ökumene-Team freut sich auf Sie.