„Astrid“, diesen Film zeigt der FrauenFeierAbend am Donnerstag,26. September 2019.

Ein berührender Film über Astrid Lindgren, die mit 18 Jahren ungewollt schwanger wird und ihr Heimatdorf verlassen muss, um in Stockholm ein neues Leben zu beginnen. Die Sehnsucht nach ihrem Kind und der Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben lassen die junge Frau um beides entschlossen kämpfen.

Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr im Gemeindesaal unter der St. Karl Borromäus Kirche in Winnenden.

Der Eintritt ist frei.