Kirchengemeinderatswahl

in St. Karl Borromäus

Winnenden

 

Wahl am 22. März 2020

 

 

 

Kandidatinnen und Kandidaten

 

Weitere Informationen zur Wahl

 

 

Hallo!

Ich freue mich, von Anfang März bis Ostern bei Ihnen in der Seelsorgeeinheit Winnenden-Schwaikheim-Leutenbach ein Praktikum absolvieren zu dürfen.

Ich heiße Matthias Fahrner, bin 28 Jahre alt und studiere in Tübingen Katholische Theologie. Sofern es das Studium zulässt, verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, mit Freunden oder in der Natur; für Gesellschaftsspiele bin ich immer zu haben. Daneben spielt der Fußball in meinem Leben eine große Rolle, wenngleich ich selber nur noch sehr selten spiele.

Im Sommer 2021 werde ich mein Studium abschließen und möchte danach in der Diözese Rottenburg-Stuttgart als Pastoralreferent arbeiten.

Im vergangenen Semester habe ich mich mit zwei großen Schwerpunkten in meinem Studium beschäftigt. Das sind zum einen die Ökumene und zum anderen die Frage, welche Rolle die Kirche in der heutigen Gesellschaft einnehmen kann. Dabei würde ich mich freuen, wenn ich oft mit Ihnen ins Gespräch kommen kann. Ich bin gespannt, was Sie am Glauben begeistert, wo sie Gott erfahren können und was für Sie Kirche bedeutet. Daher bin ich sehr gespannt auf die Einblicke in Ihre Gemeinde. In wenigen Wochen geht es für mich also los. Ich freue mich sehr auf diese Zeit bei Ihnen!

Ich grüße Sie herzlich,

Matthias Fahrner

Zum Besinnungsnachmittag am Dienstag, 17. März 2020 sind alle Seniorinnen und Senioren in den Gemeindesaal der Kath. Kirchengemeinde St. Karl Borromäus in Winnenden herzlich eingeladen. Dieser beginnt um 14.00 Uhr und endet gegen 17.30 Uhr.

Das "Vater unser" und seine Bedeutung für uns - im Kleinen und im Großen - wird an diesem Nachmittag im Mittelpunkt stehen. Zum Austausch darüber gibt es eine Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen und seinen Abschluss findet der Besinnungsnachmittag mit einer kleinen Andacht.

Anmeldungen bitte bis Donnerstag, 12. März im Pfarramt Winnenden, Tel. 07195 / 919110 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Auch über die Pfarrämter in Leutenbach (07195/139970) und Schwaikheim (07195 / 51133) können Sie sich anmelden.

Begleiten wird diesen Nachmittag Brigitte David, Gemeindereferentin, Tel. 07195 / 91911-14.

Spiel, Spaß und Freunde!

Wann? 08. – 11. Mai 2020

Wo? Waldheim Lorch

Wer? Kinder von 6 – 11 Jahren

Kosten? Nur 35,- €

Anmeldung unter https://zeltlagerteam.org/

JUKK|S- Freizeiten sind sehr begehrt. Nähere Infos zu den Freizeiten erhalten Sie unter

www.jukks.de oder im JUKK|S- Jugendbüro unter 07195/ 139978 (Neue Telefonnummer) oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gerne können an unseren Freizeiten auch Kinder und Jugendliche, die nicht aus dem Rems-Murr-Kreis kommen, teilnehmen, allerdings erhalten wir für diese keine Zuschüsse, so dass wir hier einen Aufschlag berechnen müssen.

JETZT SCHNELL ANMELDEN… zu den Aktionen des JUKK|S- Jugendbüros. Wir starten mit Aktionen für fast jede Altersklasse.

Das JUKK|S-Kinderwochenende für 7- bis 12-Jährige

Ein Wochenende ohne Mama und Papa, dafür aber mit vielen Kindern und jeder Menge Spaß, können Kinder zwischen 7 und 12 Jahren bei unserem Kinderwochenende erleben. Vom 08. bis 10. Mai 2020 fahren wir nach Böbingen an der Rems.
Die Teilnehmergebühr beträgt 32€.

Die JUKK|S-Outdoorwoche in Slowenien - Für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren.

Komm vom 29. Mai bis zum 06. Juni 2020 mit uns nach Slowenien an den Bohinjer See. Das Freizeithaus Zito in Ukanc ist unser Basis- Camp für viele coole Aktionen: Wandern und Bergsteigen, Canyoning, Geocaching am Tag und in der Nacht, Klettern im Baum und am Fels, Spiele auf dem Wasser, Trendsportart Juggern (eine Mischung aus Rugby und Fechten), Kochen über dem Lagerfeuer und vieles mehr.
Die Teilnehmergebühr beträgt 390 €, darin sind enthalten An- und Abreise in Kleinbussen, Unterbringung im Haus mit Vollverpflegung, Tagesausflüge und pädagogische Betreuung.

Jetzt zur JUKK|S- Sommerfreizeit in Strümpfelbrunn anmelden!

Die legendäre JUKK|S- Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren vom 29.08. bis 08.09.2020. Es warten elf geniale Tage mit Geländespiele am Tag und in der Nacht, mobilen Seilaufbauten, Sporttag, Casinoabend mit Cocktails, Wettabend, Ausflüge, Workshoptag, Schlag das Team und vieles mehr auf Euch.
Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 345 €. Geschwisterkinder und JUKK|S-Mitglieder zahlen 335 €. Auf Antrag bieten wir einen Sozialtarif an. Im Teilnehmerbeitrag ist Folgendes enthalten: An- und Abreise mit dem Bus, Unterbringung mit Vollverpflegung im Haus, Programm, alle Eintrittsgelder und pädagogische Betreuung durch ausgebildete Gruppenleiter.

Die Anmeldung und weitere Infos zu unseren Aktionen unter www.jukks.de  oder telefonisch unter 07195-139978.

 

Cool Monday

Herzliche Einladung zum Begegnungsabend,
jeden Montag von 19-21 Uhr,
im Gemeinschaftsraum des Flüchtlingsheimes am Eschenweg.

Einfach miteinander reden,
einfach miteinander spielen,
einfach miteinander lachen,
einfach FÜR-einander DA sein.

Hier bietet sich die Möglichkeit, zwanglos bei einer Tasse Tee in Kontakt zu kommen und die geflüchteten Menschen kennenzulernen. Jeder ist herzlich eingeladen, mit uns Gemeinschaft zu pflegen - ob daraus mehr entsteht, entscheidet jeder selbst.

Gerne können Sie auch bei einem unserer anderen Begegnungsabende vorbeischauen. Mehr Infos unter www.freundeskreis-leutenbach-winnenden.de/begegnungscaf%C3%A9s/

Wir freuen uns auf Sie!
Freundeskreis Flüchtlinge Leutenbach-Winnenden
( www.freundeskreis-leutenbach-winnenden.de )

Nürtingen

 

Unsere Kirchengemeinde unterstützt den Winnender Tafelladen. Dafür bitten wir herzlich um Spenden, die Sie am Sonntag bzw. Donnerstag in den bereitgestellten Korb legen. Herzlichen Dank im Namen des Tafelladens!

KrankenhausseelsorgeJeden Mittwoch-Abend, 19.00 Uhr, wird in der Krankenhaus-Kapelle des Rems-Murr-Klinikums in Winnenden ein Gottesdienst gefeiert, zu dem Patienten, deren Angehörige, Krankenhauspersonal und auch Menschen von „Draußen“ herzlich eingeladen sind. Verantwortet wird dieser Gottesdienst vom ökumenischen Krankenhaus-Seelsorge-Team des Rems-Murr-Klinikums Winnenden. Die Krankenhaus-Kapelle liegt am Ende des Flures, wo sich auch die Cafeteria „Auszeit“ befindet.

Informationen zur Krankenhausseelsorge finden Sie hier: Das Krankenhaus - Seelsorge - Team informiert.